cover-nach-dem-finanz-kollaps-650x300

juwelen – der verlag präsentiert: Nach dem Finanzkollaps – Von Walter K. Eichelburg, Macher des Kultblogs Hartgeld.com

Der Kollaps des Finanzsystems ist jetzt unausweichlich und kommt noch 2015. Damit gehen auch unsere heutigen Staaten pleite, können weder Steuern einheben, noch Sozialleistungen auszahlen oder sich über Kredite finanzieren. Das Buch zeigt die politischen und gesellschaftlichen Änderungen, die mit dem Crash kommen. Danach kommt wieder ein Goldstandard mit Gold- und Silbergeld, sowie neue Monarchien […]

austrian-school-cover-650x300

Buchneuerscheinung: Die Österreichische Schule der Nationalökonomie

Die meisten demokratischen Staaten sind Wohlfahrtsstaaten. Sie wiegen ihre Bürger in der falschen Sicherheit, jeder könne alles und immer noch mehr bekommen und kaum jemand müsse dafür bezahlen. Alle möglichen Anspruchsgruppen fühlen sich regelrecht aufgefordert, ihren „gerechten“ Anteil an der gemeinsamen, aber knappen fiskalischen Ressource, zu reklamieren. Der Wohlfahrtsstaat ist in der Schuldenfalle, weil er […]

Institut für

Hayek Akademie, Salzburg: Neues Studienangebot BWL/VWL Fernstudium mit Inhalten der „Österreichischen Schule der Nationalökonomie“

Herkömmliche Ökonomie-Studiengänge in der Kritik Insbesondere in Unternehmerkreisen wird mehr und mehr Kritik an den Ökonomie-Studiengängen im Hochschulbereich geübt. Der Bachelor-Abschluss gilt demnach in der Wirtschaft als regelrechter „Flop“; die Vollstudiengänge zum MBA-Abschluss werden als zu zeitaufwendig, zu ineffizient, zu unsystematisch, zu stark spezialisiert und zu praxisfern bezeichnet. Was die Wirtschaft tatsächlich brauche, nämlich eine […]

cover-bis-zum-letzten-atemzug

Bis zum letzten Atemzug: Echte Werte – echtes Geld – Buchvorstellung und Lesung in Berlin

Susanne Kablitz: Bis zum letzten Atemzug: Echte Werte – Echtes Geld Donnerstag, 10. September 2015, 19 Uhr: Buchvorstellung Was ist eigentlich Liberalismus? Und was bedeutet Kapitalismus? Hatte Karl Marx doch Recht? Wenigstens ein bißchen? Ist unser Geldsystem dem Untergang geweiht? Brauchen wir einen neuen Kommunismus? Oder wurde der Sozialismus nur noch nie richtig umgesetzt? Susanne […]

Ich schäme mich für Sie, Herr Gauck! – Ein (wieder) offener Brief an Herrn Joachim Gauck – Bundespräsident

Sehr geehrter Herr Gauck, bereits vor einigen Wochen habe ich mich mit einem Brief an Sie gewandt; ein Brief, in dem ich meine Empörung darüber kundgetan habe, dass Sie – aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen – beständig von der „deutschen Schuld“ in Bezug auf den zweiten Weltkrieg philosophieren und dabei die Wahrheit in weiten Teilen […]

Goldmünzen

Großmutter Matties Gold-Keksdose

In meiner Kindheit holte meine Großmutter immer die große Keksdose heraus, wenn sie der Meinung  war, dass irgendjemand in unserer Familie etwas getan hatte, das ihr Wohlwollen hervorrief. Meine Großmutter war eine hervorragende Bäckerin; ihre Kuchen, Torten und Plätzchen ließen uns alle in Freudentaumel fallen, wenn es eine Feier oder einen sonstigen Anlass gab, bei […]

Mission_impossible_cast_1970

Mit Tränen in den Augen

Liebe Vergangenheit, ich nutze diese Stunde mit den vielen Tränen in meinen Augen, um Dir voller Liebe meinen Dank auszusprechen. Meinen Dank dafür, dass ich, 1970 geboren, einfach nur Kind sein durfte. Dafür, dass ich mit meinen Freunden auf der Straße spielen durfte, ohne dass einer von ihnen ständig auf sein Handy starrte. Dafür, dass […]

Hängt sie höher – die Steuersünder, die Schandmale des Gemeinwohls!

Ist es für unser Wohlbefinden und für unser Seelenheil nicht geradezu verzückend, wenn endlich mal wieder „ein Reicher“ so richtig zur Raison gebracht werden kann? Herrlich – endlich können wir uns mal wieder die 10-Tage-Empörungs-Phasen-Regel gönnen, uns vollkommen politisch korrekt echauffieren und dem Kapitalismus und seinen unfassbar frechen Auswüchsen mit Schwung in den Allerwertesten treten. […]

Gina

Männer sind Schweine!

Hallo Sie! Ja, Sie! Sind Sie ein Mann? So ein richtiger Mann? So ein Kerl, der auch mal ordentlich laut werden kann, wenn er böse genervt ist? Der dann vielleicht sogar auf den Tisch haut und „Ruhe“ brüllt? Ein Mann, der einer Frau behilflich ist, wenn er sieht, dass sie Hilfe braucht, ohne dabei nach […]