Über Blogger, Freiheit, Vernunft und Schlafschafe

von Frank Meyer

Mit dieser Sendung stieg die Frauenquote auf unserer Metallwoche um mindestens 50 Prozent. Ich freue mich wie ein kleiner Schneekönig, dass ich Susanne Kablitz zu einem Interview gewinnen konnte. Sie ist Buchautorin, Bloggerin und Finanzcoach – und wie die Jungfrau zum Kinde zum Chefposten der “Partei der Vernunft” gekommen. Viel Spaß beim folgenden Interview!

Wir unterhalten uns über unsere Erfahrungen mit den aktuellen Geschehnissen der Zeit – ob in wirtschaftlicher, monetärer oder gesellschaftlicher Hinsicht. Am Mikrofon: Frank Meyer. Viel Spaß!

http://www.metallwoche.de/susanne-kablitz-ueber-blogger-freiheit-vernunft-und-schlafschafe

3 Gedanken zu „Über Blogger, Freiheit, Vernunft und Schlafschafe

  1. Hallo,

    gutes Interview. Staat als solches ist nur eine Illusion, die BRiD ist als Staat nur eine Illusion einer Illusion. Persönlich auszuscheren aus dem ganzen Unsinn wäre eine schöne Idee, wenn man sich ab da nicht das ganze System zum Feind machen würde. Wie Sie es schon sagen, es ist z.Z. einfach frustrierend all diese Ignoranz zu sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s