Neu im Juwelen-Video-Kanal: Hong Kongs kapitalistisches Sozialsystem

„Wer hilft den Armen?“ – das ist eine der meistgestellten Fragen in Diskussionen um eine rein auf freiheitlichen Prinzipien aufgebaute Gesellschaft. Hong Kong hat eine interessante Antwort darauf gefunden. Dies ist ein Auszug aus „Der staats-lose Bürger – Auf der Flucht vor der Dummheit“ von Thomas Bovet. Der Offenbacher Autor porträtiert mit dem aufklärerischen Sachbuch […]

Gott? Teufel? Oder einfach nur ein Jammerlappen?

Derzeit ist ein Name in aller Munde: Gerald Hensel. Der Mann, der in seinem „Kampf gegen rechts“ die Wogen hochschlagen lässt. Der Mann, der mit der Aktion #KeinGeldFürRechts deutschlandweite Aufmerksamkeit erlangt hat. Schließlich hat er niemand Geringeren als Henryk Broder bwz. die Achse des Guten des Schlimmsten aller Verbrechen bezichtigt, das man derzeit begehen kann; […]

Geschosse wider den Einheitsbrei – Die JUWELEN-Buchparty

Wir laden Sie herzlich ein… … zur ersten Buchparty des Juwelen-Verlags in Kooperation mit der Liberalen Vereinigung e.V. am 25. Februar 2017 in Berlin. Gibt es sie bald wieder? Die tatsächlich stattfindende Bücherverbrennung? Gibt es sie jetzt schon, die „moderne“ Bücherverbrennung? – Getarnt als trojanisches Pferd aus Missachtung, Ignoranz und Totschweigen? Der Juwelen-Verlag sagt zu […]

„Du musst sterben, weil Gott hat gesagt…“

Rund 270 Millionen wurden allein in den zurückliegenden 100 Jahren von ihren eigenen Staaten, Regierungen und Politikern ermordet. Der Staat ist mit großem Abstand und unzweifelhaft die unnatürliche Todesursache Nummer 1. Ebenso ist er die Hauptursache für menschliches Leid, für Not und Elend, Diskriminierung, Krankheit und Tod, Zerstörung, Verfolgung, geistige und körperliche Folter, Vergewaltigung und […]

Widerwärtige Doppelmoral

Wie sagte schon meine Großmutter? „Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe!“ Und sie hat diese Einstellung abgrundtief verachtet. Geht aus ihr doch diese Form der Doppelmoral hervor, die es erlaubt, die Dinge – gerade so wie es einem passt – von zwei Seiten zu bewerten; und das ganz ohne logische […]

JUWELEN-SONNTAGS-NEWSLETTER NO. 9 – Die 48. Kalenderwoche – 2. Advent – Mit Weihnachtsgewinnspiel

Wie für heute angekündigt, gibt es in dieser Woche tolle Weihnachtsgewinne. Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir die Frist um eine Woche verlängert und die Anzahl der Gewinne erhöht. Die Gewinner werden am 10. Dezember 2016 ermittelt und noch am selben Tag benachrichtigt. Sofern es  die Gewinner erlauben, werden sie mit dem nächsten Newsletter veröffentlicht. […]

JUWELEN – Der Verlag im Interview mit Imad Karim

Die Facebook-Gruppe Deutschland mon amour präsentiert das neue Sendeformat „Der andere Verlag“. Hier werden Verlage und Autoren, die gegen die Political Correctness schreiben, vorgestellt. In dieser ersten Folge (7 Minuten 28 Sekunden) unterhält sich der deutsch-libanesische freie Fernsehautor Imad Karim mit dem Studiogast, Frau Susanne Kablitz vom in 47918 Tönisvorst ansässigen Verlag. Frau Kablitz stellt […]

„Geschosse wider den Einheitsbrei“ ab sofort als EBook und als Hörbuch erhältlich

Die „Geschosse“ sind ab sofort in den beiden gängigen Formaten EPUB und Kindle im Juwelen-Shop und im Juwelen-Magazin-Shop erhältlich. Wer also lieber in ein digitales Buch schaut, nun ist es möglich… Auch das Hörbuch ist nun endlich da. Entweder hier oder hier Zur Hörprobe gehts hier entlang…  

NEU im JUWELEN-Verlag: Die Tuttle Zwillinge und das Gesetz

Helfen Sie Kindern dabei, … … die Prinzipien der Freiheit kennenzulernen. Kindern wir oft beigebracht, dass der Staat dazu da ist, um unser Leben, unsere Freiheit und unser Eigentum zu schützen. Kann es da wirklich sein, dass es Gesetze gibt, die es manchen Menschen erlauben, uns zu verletzen und uns zu bestehlen? In „Die Tuttle […]

Das Juwelen-Magazin hat ein neues Gesicht

Lieber Leser des Juwelen-Magazins, nach einem zu diesem Zeitpunkt unfreiwiligen, aber notwendigen Systemupdate hat das Magazin ab heute ein – so finden wir – schöneres Gesicht. So befinden sich im obersten Abschnitt der Einstiegsseite die jeweils drei neuesten Beiträge, im mittigen Teil die Beiträge des aktuellen Monats und im dann folgenden Abschnitt die neuesten Buchbesprechungen. […]