Beelzebub´s Triumph – Eine Tragödie in mehreren Akten – Akt Drei

„Niemand besitzt ein natürliches Recht, als Geldverleiher tätig zu werden, außer demjenigen, der Geld zum Verleihen besitzt.“ Thomas Jefferson (1743-1826) 3. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika Wie wir im zweiten Akt gesehen haben, erhält jede Zentralbank ihre exponierte Stellung durch das staatliche Monopol zur Ausgabe von Banknoten oder nach heutigem Standard – zum Schaffen […]

Tanzt – ihr Puppen – tanzt!

Was mich wirklich sehr wütend macht, ist Scheinheiligkeit! Dieses Pseudo-Betroffenheits-Gefasel des überwiegenden Teils von Berufspolitikern, die sich auf Kosten anderer Menschen Orden und Preise verleihen lassen. Die uns, den dummen Völkern, erklären wollen, wie die Welt funktioniert. Die uns dummen Menschen erklären wollen, dass unser jetziges  Geldsystem, ob es nun Euro, Dollar oder weiß der […]

Das intelligenteste Sklavensystem, das es jemals gab! – Lektion 2

Lehrer: So, liebe Schüler, heute geht es mit unserer Unterrichtseinheit weiter voran. Wir werden nun zunächst einen kleinen Exkurs in die Geldgeschichte einlegen, da ihr sonst den gleichen dummen Märchen aufsitzt wie eure Eltern und der meisten Erwachsenen, auch wenn sie sonst sehr schlau sein mögen. Früher gab es das sogenannte Warengeld; dieses Geld stellte […]

Das intelligenteste Sklavensystem, das es jemals gab! – Lektion 1

Eigentlich ist es eine ganz logische Konsequenz und ich wundere mich, dass unsere Regierung auf diese grandiose Idee nicht schon viel früher gekommen ist. Sie ist der Meinung, dass Schüler mehr Fachwissen in Sachen Geld bekommen sollen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden „renommierte“ Einrichtungen in die Schulen geschickt. Unter diesen „renommierten“ Einrichtungen befinden sich […]

Vom Geld, das keines mehr ist!

“ (…) Geld ist das Barometer der Moral einer Gesellschaft. Wenn Sie sehen, daß Geschäfte nicht mehr freiwillig abgeschlossen werden, sondern unter Zwang, daß man, um produzieren zu können, die Genehmigung von Leuten braucht, die nichts produzieren, daß das Geld denen zufließt, die nicht mit Gütern, sondern mit Vergünstigungen handeln, daß Menschen durch Korruption und […]

Eine Verdummung unfassbaren Ausmaßes

Alle reden vom Sparen – nur niemand tut es! Zumindest nicht die Regierungen der Euro-Länder, die monatelang vom „Kaputtsparen“ sprachen und jetzt der Austerität endgültig eine Absage erteilen. Der Plan hat wunderbar funktioniert. Jahrelang hat man den Menschen über die gnadenlose Ausweitung der Staatsschulden durch aberwitzig niedrige Zinsen vor allem in den südlichen Nachbarländern einen […]

Von Selbsttäuschungen und dem Wunsch nach „Immer-Mehr“

Dieser Tage fiel mir wieder eine Schlagzeile „in die Hände“, die mich schon im Sommer letzten Jahres dazu bewegte, mir die Frage zu stellen, in welcher Gesellschaft wir  Deutschen eigentlich leben! So äußerte sich die Kanzlerin im Rahmen des vor ihr herausgegebenen Buches „ Dialog über Deutschlands Zukunft“ auf der Pressekonferenz „verwundert“ darüber, dass die […]